Genossenschaftsrecht

Unsere Kanzlei widmet sich im Bereich des Handels- und Gesellschaftsrechts mit spezialisierten Rechtsanwälten schwerpunktmäßig dem Genossenschaftsrecht.


Wir beraten die in der Rechtsform der Genossenschaft geführten Unternehmen aller Branchen (vornehmlich Kreditgenossenschaften, Waren- und Einkaufsgenossenschaften und Agrargenossenschaften) bzw. deren Mitgliedsbetriebe und Mitglieder umfassend in allen rechtlichen und gesellschaftsspezifischen Rechtsfragen. Wir vertreten diese Unternehmen und ihre Belange gegenüber den Behörden und vor Gericht. Weiter übernehmen wir die Vertretung der Genossenschaften gegenüber Mitgliedern, vor allen in mitgliedsrechtlichen und satzungsrechtlichen Fragen (Ausscheiden aus der Genossenschaft, Abwehr unbegründeter Auseinandersetzungsansprüche usw.).

In Fragen der Satzungsgestaltung und Satzungsauslegung beraten wir Vorstand und Aufsichtsrat. Wir unterstützen die Genossenschaften bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Vorstands- und Aufsichtsratssitzungen und der General- bzw. Vertreterversammlungen. 

Durch Schulungen, Vorträge und Veröffentlichungen über das Genossenschaftswesen versuchen wir, die in der Öffentlichkeit immer stärker in den Fokus rückende Rechtsform mit ihren demokratischen Strukturen und wirtschaftlichen bzw. gesellschaftlichen Potentialen zu stärken. Dieses dokumentiert sich vor allem in der Beratung von Genossenschaftsgründungen.