Handels- und Gesellschaftsrecht

Wir beraten und vertreten insbesondere mittelständische Unternehmer, aber auch Einzelunternehmer in allen Bereichen des Handelsrechts.


Zur Beratung im Handelsrecht gehören insbesondere:

  • Kauf- und Werkvertragsrecht, insbesondere Vertragsgestaltung und Beratung während der Leistungserbringung;
  • Prozessführung zur Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen (z.B. Kaufpreis- oder Werklohnansprüche, Gewährleistung, Beweissicherung);
  • Erstellen von Verträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB`s);
  • Fortlaufende Überprüfung und Aktualisierung der AGB`s entsprechend den Erfordernissen der Gesetzgebung und Rechtsprechung;
  • Recht der Handelsvertreter;
  • Begründung, Änderung und Abwicklung von Verträgen, Leistungsstörungen im Handelsvertreterverhältnis, Provisionen, Ausgleichsansprüche und Wettbewerbsverbote;
  • Prozessführung zur Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen aus dem Handelsvertreterverhältnis.


Unser Tätigkeitsspektrum beinhaltet auch das Gesellschaftsrecht und das Stiftungsrecht. Wir begleiten Gesellschaften und Stiftungen während der Gründungsphase und auch später bei der alltäglichen Arbeit.
Unsere Beratung und Vertretung im Gesellschaftsrecht und Stiftungsrecht umfasst insbesondere folgende Schwerpunkte:

  • Beratung bei der Stiftungsgründung;
  • Gestaltung der Satzung einer Stiftung;
  • Beratung bei der Unternehmensgründung;
  • Erarbeitung von Gesellschaftsverträgen sowie begleitenden Verträgen;
  • Umwandlungen, Anteilsübertragungen;
  • Unternehmenskauf und –verkauf;
  • Betriebliche Nachfolgeplanung und Begleitung von Generationswechseln;
  • Beratung von Organen und Verträge mit Organen (Vorstand, Geschäftsführung, Beirat etc.);
  • Betreuung bei der Vorbereitung und Durchführung von Hauptversammlungen und Gesellschafterversammlungen sowie Sitzungen anderer Gremien (Aufsichtsräte, Beiräte etc.);
  • Beratung und Vertretung in Fällen von Geschäftsführerhaftung, Vorstandshaftung und Haftung des Aufsichtsrats.