Motiv

Datenschutz

Das Datenschutzrecht unterliegt ständigen Änderungen und Entwicklungen als Folge der sich sehr schnell verändernden IT-Techniken, den IT-Medien bzw. der IT-Kommunikation. 
Aktuell wurden in 2018 mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) die Regelungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit vereinheitlicht. Die DSGVO enthält jetzt eine Vielzahl von neuen Pflichten für Unternehmen im Umgang mit personenbezogenen Daten.
 
Es wurde eine Fülle von Ordnungswidrigkeitstatbeständen geschaffen. Wir beraten und vertreten Sie gerichtlich, außergerichtlich und gegenüber Datenschutzbehörden in allen datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Insbesondere im Finanzsektor haben wir eine Vielzahl von Mandanten erfolgreich bei der Umsetzung der DSGVO unterstützt. Wir besitzen eine umfangreiche bundesweite Expertise in  der Vertretung unserer Mandanten bei Datenpannen und der Abwehr von daraus resultierenden Bußgeldern.

Ihre Ansprechpartner für Datenschutz

Wir sind für Sie da! Sie wünschen eine Vertretung durch uns? Rufen Sie uns an oder schicken uns eine E-Mail und wir melden uns schnellstmöglich bei ihnen.