Motiv

Datenschutz

Datenschutzhinweis

DATENSCHUTZERKLÄRUNG 

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten 

1)        Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Internetpräsenz. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten. 

2)        Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist [Name, ladungsfähige Anschrift, E-Mail-Adresse] (s. unser Impressum). [Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter (info@gra-rechtsanwaltsgesellschaft.de) oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“]. 

3)        Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name, Ihre Telefonnummer und der Inhalt Ihrer Mail von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallende Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzlich Aufbewahrungspflichten bestehen. 

§ 2 Ihre Rechte 

1)        Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten: 

-        Recht auf Auskunft, 
-        Recht auf Berichtigung oder Löschung, 
-        Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, 
-        Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, 
-        Recht auf Datenübertragbarkeit. 

2)        Sie haben zudem das Recht sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. 

§ 3 Erhebung von Daten bei Besuch unserer Internetpräsenz 

1)        Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Internetpräsenz werden wir nur die Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt, speichern. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und deren Stabilität und  Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Litf DSGVO): 

-        IP-Adresse wird zur Vermeidung der Speicherung personenbezogener Daten verkürzt um 4 Zeichen, 
-        Datum und Uhrzeit der Anfrage, 
-        Zeitzonendifferenz zu Greenwich Mean Time (GMT), 
-        Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), 
-        Zugriffsstatus/http-Status-Code, 
-        Jeweils übertragene Datenmenge, 
-        Website, von der die Anforderung kommt, 
-        Browser, 
-        Betriebssystem uns dessen Oberfläche, 
-        Sprache und Version der Browser-Software. 

2)        Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden wir bei Ihrer Nutzung unserer Websites Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stellen, die den Cookie setzt (hier durch uns) bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen und oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. 

3)        Einsatz von Cookies: 

a)        Diese Website nutzt Session-Cookies. Diese speichern eine sog. Session-ID, mit welche sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. 

b)        Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dann evtl. nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. 

c)        Flash-Cookies als auch html5-Storage-Objekts werden nicht verwendet. 

§ 4 Analyse mittels Matomo

Diese Internetpräsenz nutzt das Analysetool matomo mit dem Plugin  „PrivacyManager". Anbieter dieses Analystetools ist https://matomo.org/. Aus den Daten werden durch Verkürzung der IP-Adresse um 4 Zeichen anonymisierte Besucher, über die einfache Statistiken erstellt werden. Dazu werden keine Nutzungsprofile erstellt und auch keine Cookies gesetzt. Sämtliche von matomo erhobenen Daten werden vollständig anonymisiert auf diesem Webserver gespeichert. Eine persönliche Identifizierung eines Besuchers ist somit, auch nachträglich, nicht möglich. 

§ 5 Google Maps 
Unsere Internetpräsenz bietet Ihnen die Nutzung von Google Maps zur Dastellung von Karten und Anfahrtsplänen an. 

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind die google-Karten mittels sogenannter „2-Klick-Lösung“ von Heise Online in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unserer Internetpräsenz noch keine Verbindung mit dem Server von Google hergestellt wird. Erst wenn Sie google maps verwenden und damit Ihre Zustimmung zur Datenübermittlung erteilen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zum Server von Google her. Der Inhalt wird dann von google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der google map erhält google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei google maps besitzen oder bei google nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser dann an einen Server von google übermittelt und dort gespeichert. 

Erst wenn Sie selbst durch Nutzung des Links die Angebote von Google aufrufen, übertragen Sie dadurch selbst erstmalig Ihre personenbezogenen Daten an google. Von unserer Internetpräsenz werden keine personenbezogenen Daten an google übertragen. Google Maps wird von der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Telefon: +353 1 543 1000, Telefax: +353 1 686 5660, E-Mail: support-deutschland@google.com betrieben. Wenn Sie die Funktionen von Google nutzen, indem Sie beispielsweise die angezeigte Karte anklicken, nutzen Sie einen Dienst von Google außerhalb unseres Einflussbereichs. In diesem Fall gelten die von Google in diesem Zusammenhang gemachten Vorgaben und Hinweise. Auf der unter www.google.de aufrufbaren Website finden sie weitere Informationen zu den Google Nutzungsbedingungen (“allgemeine Bedingungen”), zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps/Google Earth (“zusätzliche Nutzungsbedingungen für Google Maps/Google Earth”), den rechtlichen Hinweisen für Google Maps/Google Earth (“rechtliche Hinweise”) sowie der Google Datenschutzerklärung (“Datenschutzerklärung”). In der Datenschutzerklärung von Google [https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de] finden Sie Informationen darüber, welche Daten zu welchem Zweck erfasst werden und was Google mit diesen Daten macht. 

§ 6 
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig. Durch die Weiterentwicklung unseres Internetangebotes technische Weiterentwicklung oder aufgrund geänderter rechtlicher Verpflichtungen Vorgaben kann es zur Änderung dieser Erklärung kommen. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Webseite von Ihnen abgerufen werden. Sie sollten dieses Internetangebot gelegentlich wieder aufrufen, um sicherzustellen, dass Sie eventuellen Änderungen kenne.