Die Kunst
mehr als zu
vertreten

Die Kunst
mehr als zu
vertreten

Wir machen als Kanzlei das, was andere auch machen – und eben viel mehr. Wir geben uns nicht mit dem zufrieden, was Sie von uns erwarten. Wir vertreten Sie nicht nur dort, wo Sie uns anfragen. Wir entwickeln weit darüber hinaus komplette Legal Services und zukunftsorientierte Vorgehen. Wir verstehen Recht nicht allein als Reaktion und in der Anwendung, sondern als gestalterische Kraft innerhalb eines Unternehmens. Kurzum: Die Kunst, mehr als nur zu vertreten.

Dafür sorgen in der Praxis mehr als 34 erfahrene Rechtsanwält*innen, die von der Pike auf ihr Handwerk erlernt haben und Spezialist*innen sind auf ihrem jeweiligen Gebiet. Die darüber hinaus aber mit einem interdisziplinären Ansatz antreten, um gemeinsam Großartiges zu schaffen – wie in einem perfekt eingespielten Orchester.

Im Zusammenspiel

Wir können mehr als andere und beschränken uns nicht auf unsere klassische, spezialisierte rechtliche Sicht, sondern ergänzen unser Klangbild auf Wunsch harmonisch mit allem, was Sie für eine gesamthafte Betrachtung bei Bedarf benötigen. Konkret: mit den Kolleg*innen aus dem Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V. oder der AWADO Gruppe.

Für Sie als Kund*innen hat dies den unschlagbaren Vorteil, dass jedes Thema professionell von allen Seiten betrachtet und angegangen werden kann: von der steuerrechtlichen Seite ebenso wie von der strategischen, der unternehmensberaterischen oder der kommunikativen. Und das sind nur einige der vielen Kompetenzen, die wir für Sie einbringen können. Kurzum: Was auch immer Sie benötigen, wir stellen die Expert*innen dafür.

Gesellschaftsrecht . Umstrukturierung . M&A Aufsichtsrecht . Compliance . Datenschutz . IT-Recht Immobilienrecht . Mietrecht

Kompetenzbereiche

Forderungsabwicklung . NPL . Insolvenz-und Sanierungsrecht Arbeitsrecht Bank- und Kapitalmarktrecht

Schon gehört …?

Es ist jetzt 5 vor 22: Transparenzregister

Umstellung des Transparenzregisters zu einem Vollregister!

> mehr erfahren

Interview zum Thema "Whistleblowing"

Herr Rechtsanwalt Dr. Brückel wurde zum Thema “Whistleblowing” interviewt.

> mehr erfahren

Aktuelle Themen der Geldwäschepräventionen

Auf einen Blick: • Digitale Anzeige im Zusammenhang mit Geldwäschebeauftragten freigeschaltet • Wichtige Dokumente im passwortgeschützten Bereich der FIU und Registrierungspflicht • Jahresbericht der FIU • Bundeslagebild Organisierte Kriminalität • Erinnerung: Registrierungspflicht beim Transparenzregister

> mehr erfahren

Sanktionen infolge des Ukraine-Krieges

Auf einen Blick: Sanktionen infolge des Ukraine-Krieges Besondere Hinweise der FIU zu Verdachtsmeldungen

> mehr erfahren

Hinweisgeberstelle der BaFin weiter ausgebaut

Eine mögliche Lösung aus dem Verbund und für den Verbund zum Aufbau und Einsatz eines effizienten und sicheren Hinweisgebersystems stellt das Hinweisgebersystem 360 der AWADO Rechtsanwaltsgesellschaft mbH dar.

> mehr erfahren

Notleidende Kredite nehmen zu

Als erfahrene Experten und Abwickler auf diesem Gebiet haben wir deshalb eine spezielle Lösung entwickelt.

> mehr erfahren

Ein „Jahrhundertwerk“: Gesetzgeber verabschiedet MoPeG.

Gerne machen wir auch Sie und Ihr Unternehmen „fit“ für die Modernisierung des Personengesellschaftsrechts“ (abgekürzt: „MoPeG“).

> mehr erfahren

Rechtsfolgen des BGH-Urteils zum Änderungsmechanismus

Man wird individuell ein Vorgehen herausarbeiten müssen, nicht zuletzt, um Abmahnungen zu vermeiden.

> mehr erfahren